Präambel

Der DDS-Clan ist eine Freizeitgemeinschaft der Online-Gaming-Kultur ohne politische, wirtschaftliche oder religiöse Intention. Die Gemeinschaft des DDS-Clans soll ausschließlich dem gemeinsamen Vergnügen an der virtuellen Realität von Computerspielen dienen.

Als Freizeitgemeinschaft distanzieren wir uns ausdrücklich von jeglichen extremistischen oder sonstigem, die freiheitlich demokratische Grundordnung der Bundesrepublik ganz oder teilweise ablehnendem Gedankengut. Personen, die gegebenenfalls dazu neigen könnten, haben bei uns keine Chance!

 

DDS Clan - Satzung

§ 1

Die oberste Regel

 

Jedes Mitglied, jeder Trial, jeder Bewerber wie auch Gäste erkennen vollumfänglich die jeweils auf sie zutreffenden Bestandteile der Satzung an.

 

 

§ 2

Verhaltensregeln

2.1

Niemand wird wegen seiner Staatsangehörigkeit, seines Geschlechtes, seiner Rasse, seiner ethnischen Herkunft, Religion oder Weltanschauung, seiner Hautfarbe oder einer Behinderung diskriminiert - das gilt sowohl für Trials und Member, als auch für clanfremde Personen. Zuwiderhandlungen werden grundsätzlich mit einem sofortigem Ausschluss geahndet.

2.2

Cheaten, Hacken, ist strengstens untersagt und wird mit dem Ausschluss aus dem Clan geahndet.

2.3

Ein höflicher und respektvoller Umgangston wird von allen Mitgliedern erwartet - egal ob im LAN, Netz oder auch privat untereinander.

 

 

§ 3

Hausrecht

3.1

Die Gemeinschaft des Clans finanziert die technische Clan-Infrastruktur. Hierzu gehören insbesondere Dienste wie der Internetauftritt der DDS, sowie die Teamspeak- und alle DDS-Server. Der Clan stellt der Community Teile dieser Infrastruktur unter Wahrung des Hausrechts zur Verfügung.

3.2

Die Spielregeln auf den Servern des DDS-Clans werden von der Clan-Leitung im Namen des Clans aufgestellt. Neben den Publikationen des Clans werden Fragen zu den Spielregeln auch im Teamspeak des Clans beantwortet.

3.3

Der DDS-Clan übernimmt keinerlei Haftung für die Richtigkeit von zur Verfügung gestellten Inhalten, Informationen und Daten.

3.4

Die Nutzung der Dienste des DDS-Clans erfolgt ausschließlich unter den Bedingungen des DDS-Clans. Mit Nutzung der Dienste erkennt der Nutzer die Nutzungsbedingungen vorbehaltlos an. Ist der Nutzer mit Teilen der Nutzungsbedingungen nicht einverstanden, so ist er zur Nutzung der Dienste nicht berechtigt. Mithin gelten die Regelungen der Nutzungsbedingungen des Internetauftritts (siehe Menü punkt 'Rechtliches').

3.5

In Ausübung des Hausrechts ist der Clan Gastgeber. Nicht-Mitglieder des Clans, welche die Dienste des Clans nutzen sind Gäste des Clans.

3.6

Gäste wie Gastgeber verhalten sich Ihren Rollen entsprechend angemessen höflich und respektvoll.

3.7

Gäste, deren Verhalten darauf schließen lässt, das Ihnen die soziale Kompetenz zum angemessenen Umgang gemäß der Abschnitte 2.1 und / oder 3.6 fehlt, werden von der Nutzung der Clan-Infrastruktur ausgeschlossen. Der Ausschluss erfolgt nach Abmahnung durch einen Leader / Co-Leader des Clans im Namen der DDS-Spielegemeinschaft. Alle Mitglieder des Clans sind von dem das Hausrecht ausübenden Leader / Co-Leader belegbar über den Ausschluss in Kenntnis zu setzen.

3.8

Bei Zuwiderhandlung von Clan-Mitgliedern gegen die Abschnitte 2.1 und / oder 3.6 steht jedwedes Mitglied der Clan-Leitung zur Annahme sachkritischer Beschwerden als Schiedsmann zur Verfügung. Die Clan-Leitung besteht aus mehreren Mitgliedern um auch Beschwerden gegen einzelne Mitglieder der Clan-Leitung in einem demokratischen Verfahren schlichten zu können.

3.9

Sofern ein Gast der Auffassung ist, dass er von der Nutzung der Dienste des DDS-Clans unbegründet ausgeschlossen wurde, stehen hierfür die Mitglieder der Clan-Leitung für die Annahme von sachkritischen Eingaben zur Verfügung. Auch in solchen Fällen findet das demokratische Verfahren aus Abschnitt 3.8 Anwendung.

3.10

Das Internet ist kein rechtsfreier Raum! Unbedarft den im vorliegenden Abschnitt benannten Regelungen gilt die Rechtsprechung der Bundesrepublik Deutschland.

 

 

§ 4

Der Clan

4.1

Wir sind ein Fun - Multigaming - Clan. Das bedeutet, wir suchen unsere Member nicht nach Skill, Alter (außer Mindestalter) oder besonderen Fähigkeiten etc. aus. Unsere Member müssen einfach nett sein und gut zu uns passen.

4.2

Ein Mitglied darf keinen anderen Clan(Ausnahme: mmorpg Spiele, Online Rollenspiele) vertreten.

4.3

Internes ist Internes und bleibt auch im Internen. Wer dennoch dagegen verstößt, muss die Konsequenzen tragen. Hierüber entscheidet die Clan-Leitung.

4.4

Bei Streitigkeiten mit Clanfremden oder sogar anderen Clans spricht der Clan mit einer Stimme. Ausschließlich der Clan-Leitung und / oder von Ihm speziell hierfür bestimmte Mitglieder beziehen hierbei nach außen Stellung und sprechen im Namen des Clans!

 

 

§ 5

Trialzeit / Mitgliedsaufnahme

5.1

Das geltende Mindestalter ist 25 Jahre. Lediglich in begründeten Ausnahmefällen kann hiervon bis max. 18 Jahre abgewichen werden.

5.2

Die Entscheidung über die Aufnahme als Trial kann jeder Voll-Member (nach Rücksprache mit mindestens einem Mitglied der Clan-Leitung) treffen. Die Entscheidung über die Aufnahme in den Clan trifft die Clan-Leitung in Abstimmung mit dem Trial-Ausschuss (Voll-Member, welche den Trial objektiv am besten beurteilen können). Die Trialzeit beträgt in der Regel zwischen 4 und 8 Wochen.

5.3

Ein Trial sollte sowohl auf dem Teamspeak- sowie den Game - Servern präsent sein, damit sich die übrigen DDS Mitglieder einen Eindruck von dem neuen Mitglied machen können. Ggf. muss mit einer Verlängerung der Trialzeit gerechnet werden. Die Clan-Leitung kann die die Trialzeit jederzeit vorzeitig abbrechen und die Aufnahme ablehnen. Ein freiwilliges Beenden der Trial zeit ist jederzeit möglich.

5.4

Jeder Trial ist dazu verpflichtet, das Clantag in der Form: DDS - t - < Nickname > zu tragen.

5.5

Member können jederzeit mit einer Mehrheits-Entscheidung aus dem Clan ausgeschlossen werden. Eine entsprechende Entscheidung kann ausschließlich die Clan-Leitung beantragen.

5.6

Falls sich ein Member ohne erkennbaren Grund nicht mehr am Clan beteiligt, so kann er von der Clan-Leitung "inaktiv" gesetzt werden und nach 3 Monaten aus dem Clan ausgeschlossen werden. Dieses gilt nicht für entschuldigte Abwesenheit (Krankheit, oder familiäre Probleme etc.).

 

 

§ 6

Der Name & Clantag

6.1

Änderungen des Nicks sind grundsätzlich nicht möglich!!! Die Schreibweise ist für jedes Mitglied bindend: DDS-< Nickname >

6.2

Der Clan tag darf weder missbraucht werden noch diskreditiert werden - denn er steht für alle Mitglieder.

6.3

Trials und Voll-Member sind verpflichtet, unabhängig von Spiel und Plattform, den Clantag zu tragen und durchgehend zu verwenden. Kurzfristige Ausnahmen hiervon sind nur durch die Clan-Leitung autorisierbar.

6.4

Trials und Voll-Member sind verpflichtet, im Teamspeak ihren vollen Clantag zu tragen! Schreibweise: DDS-< Nickname > / Rufname

 

 

§ 7

Clan Wars & Training

 

 

Wars und Training obliegt den jeweiligen Game-Leadern. Diese organisieren in eigener Zuständigkeit und Verantwortung deren Planung und Durchführung.

 

 

§ 8

Voraussetzungen

8.1

Jeder Member kümmert sich selbst darum, dass sein System und die von ihm gespielten Games laufen. Insbesondere trägt jedes Mitglied dafür Sorge, dass sein System entsprechend aktuellem technischem Stand gegen Befall von 'Malware' gesichert ist.

8.2

Eine korrekt installierte Version von TeamSpeak, sowie ein funktionierendes Headset, sind Voraussetzung, um am Clanleben teilzunehmen, was auch beinhaltet das man 80% der Zeit im Spiel das TS besucht, da dies das Clanleben bestärkt und man sich besser kennen lern.

8.3

Es wird eine ausreichend schnelle Verbindung vorausgesetzt, um die Games online spielen zu können.

8.4

Jedes Mitglied ist angehalten, sich nach seinen Möglichkeiten finanziell an den Clan-Kosten der technische Clan-Infrastruktur zu beteiligen. Einen festen Mitgliedsbetrag gibt es nicht. Es besteht kein Anspruch auf anteilige oder vollständige Rückzahlung von Beiträgen.

8.5

Im Falle einer Clanauflösung verbleiben alle Beiträge in der Clankasse. Die Clan-Leitung entscheiden gemeinsam über die Verwendung (Spende, etc.).

 

 

§ 9

Die Clan-Leitung

 

Leader: DDS-LordAnubis, DDS-Angelripper, DDS-Hille

 

Founder: DDS-Teufel(Greis-mit-Knarre)

 

Co-Leader:  DDS-SchattenBo, DDS-eimernase, DDS-Zappendusta

============================================

 

Gameleader

BF4: DDS-Malco79
WoT:DDS-LuziferFA,, DDS-Letter97 , DDS-MasterOfMankind

AW: DDS-rabo70, DDS, DDS-patriezier

Diplomat: DDS-poppey57

HP Admins

HP-Oberadmin: DDS-LordAnubis

HP-Hauptmod: DDS-Teufel(Greis-mit-Knarre)

 

HP-Moderatoren: DDS-Hille, DDS-Koenigstein

        

 

 

 

Der Leader ist die höchste Position im Clan. Ihm zur Seite stehen bis zu 4 Co-Leader, bzw. Serveradmins. Diese bilden gemeinsam die Clan-Leitung. Die Gameleader und HP-Moderatoren unterstützen die die Clan-Leitung und werden mit erhöhten Befugnissen ausgestattet.

 

 

§ 10

Mitgliedsstatus und Bedeutung

10.1

Mitglied auf Probe (Trial) Siehe § 5.

10.2

'Ordentliches' Clan-Mitglied

...ist, wer sich ordentlich benimmt oder sonst der Clanleitung nicht unangenehm auffällt.

10.3

Passives Clan-Mitglied

...ist, wer nach eigenen Bekunden oder glaubhaften Angaben Dritter temporär am aktiven Clanleben nicht teilnehmen möchte oder kann, das DDS-Clantag trägt, sowie allen weitern, sich aus der Mitgliedschaft ergebenden, Rechten und Pflichten nachkommt.

10.4

Inaktives Clan-Mitglied

...kann werden, wer nach eigenen Bekunden oder glaubhaften Angaben Dritter am aktiven Clanleben aus beruflichen / privaten Gründen nicht mehr teilnehmen kann aber nach einer nicht zwingend festzulegenden Zeitspanne wieder aktiv werden möchte. In der Zeit der Inaktivität bleibt er / sie DDS-Mitglied. Die Entscheidung hierüber trifft die Clan-Leitung auf Antrag.

10.5

Ehrenmitglied

...kann nur werden, wer sich um den Clan in besonderer Weise verdient gemacht hat (z.B. Gründungsmitglied). Ein Ehrenmitglied kann im Einzelfall bei Entscheidungsprozessen von der Clan-Leitung als Berater herangezogen gebeten werden, besitzt jedoch kein förmliches Stimm- oder Mitspracherecht. Die Entscheidung hierüber trifft die Clan-Versammlung auf Antrag der Clan-Leitung.

 

 

§ 11

Änderung der Clan-Satzung

 

Antrag auf Änderung der Clan-Satzung kann jedes Clan-Mitglied stellen. Änderungswünsche sind im Klartext und unter Kennzeichnung der beantragten Änderungen per Email an die in §  9 benannten Mitglieder der Clan-Leitung einzureichen. Dieser Vorschlag wird durch die Clan-Leitung geprüft, welche diesen dann schriftlich autorisiert, ablehnt, oder einen Mehrheitsentscheid der Clan-Gemeinschaft herbeiführt. Kommt es zu einer Änderung der Satzung wird die Mitgliedschaft durch Veröffentlichung auf der Website des Clans sowie Ankündigung im internen Forum hingewiesen.

 

   

Wer ist Online  

   

Vielen Dank
   

Clan-Events  

November 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 1 2 3